Was ist Logopädie?

 

Die Logopädie ist eine Therapie für Menschen jeden Alters, die durch Krankheit, Unfall oder Entwicklungsstörung in ihrer Kommunikationsfähigkeit eingeschränkt sind.

 

Ziel der Logopädie ist die Wiederherstellung und Verbesserung der Kommunikationsfähigkeit im Alltags- und Berufsleben.

 

Eine differenzierte Diagnostik mit standardisierten Tests ist Grundlage eines individuellen Therapieplans.

 

Darauf aufbauend wird bei Erwachsenen Konzentration, Sprache, Sprechen, Schlucken, Hören, Atmung und/oder Stimme trainiert.

 

Bei Kindern testen und fördern wir Sprache, Sprechen, Hören, Wahrnehmung sowie Lesen und Schreiben.